videoprotect von SecHome.

100% zuverlässig im Ernstfall. So funktioniert unser Alarmsystem.

Alarmanlagen alarmieren.
Mehr aber auch nicht.

Herkömmliche Alarmanlagen mit Bewegungsmeldern und Sirene schützen vor Einbrechern.

Doch was, wenn Sie nicht erreichbar oder selbst in Gefahr sind, niemand die Polizei verständigt oder die Einbrecher den Alarm einfach ignorieren? Nur durch die Aufschaltung einer professionellen Notrufleitstelle lassen sich Gefahren frühzeitig erkennen, Fehlalarme ausschließen und sofortige Abwehrmaßnahmen ergreifen.

Militärbewährte Sicherheitstechnik und professioneller Leitstellenservice.

Unser Alarmsystem videoprotect

1000000
Weltweit über 1 Millionen installierte
Kameramelder dieses Systems.
4237
4.237 echtzeitüberwachte
Kundenanlagen in der Leitstelle..
98
98% aller Einbruchversuche
werden im Ansatz verhindert.
827
827 Festnahmen konnten in 2019
durch die Polizei erzielt werden.
Komponenten der videoprotect Einbruchmeldeanlage.

Grundausstattung

Kamera-Außenmelder

Kamera-Außenmelder

Der 100% drahtlose Bewegungsmelder mit integrierter Kamera und Infrarot-Nachtsichtbeleuchtung erfasst ungebetene Gäste im Außenbereich und erzeugt ein 10sekündiges Live-Video des Auslösegrundes.
Kamera-Innenmelder

Kamera-Innenmelder

Der Bewegungsmelder mit integrierter Kamera und Infrarot-Nachtsichtbeleuchtung arbeitet 100% drahtlos, erfasst Bewegungen im Innenbereich und erzeugt ein 10sekündiges Live-Video des Auslösegrundes.
Öffnungsmelder

Öffnungsmelder

Der Öffnungsmelder überwacht Fenster und Türen. Ist die Anlage geschärft, erzeugt er bei Öffnungen eine sofortige Alarmmeldung.
Funk-Zentrale

Funk-Zentrale

Die Zentrale überträgt alle Alarmmeldungen und Videosequenzen in Echtzeit an die Leitstelle. Redundante Übertragungswege via IP/GPRS/GSM sowie der integrierte Akku sichern den Betrieb auch bei Netz- oder Stromausfall.
Außensirene

Außensirene

Die Außensirene wird bei drohender Gefahr durch die Leitstelle fernaktiviert. Durch lautstarken Sirenenalarm und Blitzlicht werden Täter bereits im Außenbereich abgeschreckt und vertrieben.
Indoor-Bedienteil

Indoor-Bedienteil

Das Bedienteil dient an zentraler Stelle im Eingangsbereich zur Scharf-/ Unscharfschaltung des Systems durch kurzes Einlesen eines Chips oder Eingabe des Benutzercodes über die Tastatur.
Chip

Chip

Durch 2-sekündiges Einlesen („Davorhalten“) des Chips am Indoor-Bedienteil oder Outdoor-Lesegerät kann das System im Innen- und Außenbereich ganz einfach geschärft und entschärft werden.
Fernbedienung

Fernbedienung

Bis zu 900 Meter Funkreichweite ermöglichen eine Bedienung auch von außerhalb des Grundstücks (z.B. aus dem Auto). Mit der Panik-Taste kann zudem eine sofortige Überfall-Alarmmeldung ausgelöst werden.

Zusätzliche Komponenten

Outdoor-Lesegerät

Outdoor-Lesegerät

Die Montage an zentralen Zutrittsstellen zum Grundstück (z.B. Einfahrtstor) ermöglicht bei Betreten und Verlassen des Grundstücks eine bequeme Bedienung des Systems per Chip.
Innensirene

Innensirene

Die Innensirene wird aktiviert, sobald ein Einbruch in den Innenbereich erkannt wird. Der lautstarke Sirenenalarm warnt Anwesende im Objekt und treibt Täter wirkungsvoll in die Flucht.
Outdoor-Lautsprecher

Outdoor-Lautsprecher

Der Druckkammerlautsprecher ermöglicht eine direkte Live-Ansprache der Täter durch die Leitstelle. Eindringlinge werden wirkungsvoll vertrieben noch bevor Schaden entsteht.
Vernebelungssystem

Vernebelungssystem

Im Einbruchsfall können ganze Räume in Sekundenschnelle durch die Leitstelle blickdicht vernebelt werden. Befinden sich Täter im Gebäude, bleibt ihnen keine andere Wahl als das Objekt zu verlassen.
Die Technologie hinter videoprotect
Militärischer Standard.

Die Technologie hinter videoprotect

Die videoprotect Technologie wurde ursprünglich für militärische Zwecke entwickelt und findet heute insbesondere im zivilen Bereich tausendfache Anwendung.
Das System arbeitet drahtlos bis zu 4 Jahre im Batteriebetrieb. Eine Verlegung von Kabeln ist nicht notwendig.

Schützen Sie was Ihnen lieb und teuer ist.